Sie brauchen Strom für Ihre Wärmepumpe? Wechseln Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigen Wärmepumpenstrom der Stadtwerke Esslingen: Unseren speziellen Tarif grünES-Wärmepumpenstrom kann jeder Haushalt beziehen, der mit einer Wärmepumpe heizt.

Voraussetzung: Um vom günstigen Wärmepumpenstromtarif der Stadtwerke Esslingen zu profitieren, muss die von der Wärmepumpe verbrauchte Energie über einen eigenen Zähler gemessen werden.

Gut für den Klimaschutz: Für jede verkaufte Kilowattstunde investieren wir 0,1 Cent in neue ökologische Projekte in der Region Esslingen.

Preise gültig ab 01.01.2021

Arbeitspreis Cent/kWh Grundpreis Euro/Monat
Netto 19,69 9,94
Brutto 23,43 11,83

Unsere Vertragskonditionen auf einen Blick  

  • Vertragslaufzeit: 12 Monate
  • Kündigungsfrist: 6 Wochen
  • Verlängerung: 12 Monate
  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 31.12.2021**

** Steuern, Abgaben und Umlagen sind gesetzlich vorgeschrieben und in der Garantie nicht enthalten. Es gibt eine Preisanpassung zum Ablauf der eingeschränkten Preisgarantie gemäß Ziffer 9.3 AGB und es gibt eine Preisanpassung nach Ablauf der eingeschränkten Preisgarantie gemäß Ziffer 9.4 AGB.

Der Strompreis „grünES Wärmepumpenstrom" setzt sich aus einem Arbeits- und Grundpreis zusammen.

Der Grundpreis beinhaltet eine jährliche Abrechnung. Für jede weitere Abrechnung werden 12,85 € brutto (10,80 € netto) berechnet.

In den Bruttopreisen sind das Entgelt für die Energielieferung, das Entgelt für den Messstellenbetrieb, Messung und Abrechnung, die Netzentgelte Grundpreis, das Netzentgelt Arbeit, die Konzessionsabgabe, die Stromsteuer, die EEG-Umlage, die KWK-Umlage, die § 19 StromNEV-Umlage, die § 17f EnWG-Offshore-Netzumlage, die Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten und die gesetzliche Umsatzsteuer in Ihrer jeweils gültigen Höhe enthalten. Alle mit Umsatzsteuer genannten Preise sind auf zwei Nachkommastellen gerundet.

Zusammensetzung des Nettopreises und zu den tatsächlich einfließenden Kostenbelastungen für den Tarif „grünES Wärmepumpenstrom".

Im Nettopreis grünES-Ökostrom sind enthalten:

ct/kWh €/Jahr
Stromsteuer 2,05
Konzessionsabgabe* (Wegenutzungsentgelt an Gemeinde) 0,110
EEG-Umlage 6,500
KWK-Umlage 0,254
§ 19 Strom NEV-Umlage 0,432
§ 17f EnWG-Offshore-Netzumlage 0,395
§ 18 Verordnung zu abschaltbaren Lasten - Umlage 0,009

* Es werden die Höchstsätze der Konzessionsabgabenverordnung (§ 4 KAV) gezahlt

Als Entgelte des Netzbetreibers fließen in den Nettopreis zusätzlich ein:

ct/kWh €/Jahr
Netzentgelt pro verbrauchte Kilowattstunde 4,57
Verbrauchsunabhängiger Grund- und Arbeitspreis Netz 0,00
Messstellenbetrieb (wenn vom Netzbetreiber durchgeführt) 40,01
Messung (wenn vom Netzbetreiber durchgeführt) 0,00

Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen:

ct/kWh €/Jahr
Saldo: 14,320 40,01
Stromeinkauf, Vertrieb, Service 5,370

Hier finden Sie weitere Vertrags-Informationen